Nederbyvej | andere | 65,03 Hektar

file101.jpg
file101.jpgfile102.jpgfile103.jpgfile104.jpgfile105.jpg

Das Landgut Østergård liegt am Rande der Stadt Skærup und wird als Pflanzenzuchtbetrieb betrieben. Das gesamte Grundstück des Grundstücks beträgt 65,03 ha, davon 44 ha. Ackerland in Rotation bilden, 5,7 ha. Grünland mit EU-Rechten derzeit. nicht gewachsen und 12 ha. Wald, während der Rest Garten ...

Spezifikationen
Typ Overig
Preisvorstellung 12.700.000
Preis in Euro's  € 1.699.975
Adresse Nederbyvej 27, Skærup
Adresse 2 7080
Postleitzahl
Platz Nederbyvej
Menge an Land (HA) im Besitz
Menge an Land (HA) im Leasing
Menge an Land gesamt 65,03 ha

Das Landgut Østergård liegt am Rande der Stadt Skærup und wird als Pflanzenzuchtbetrieb betrieben. Das gesamte Grundstück des Grundstücks beträgt 65,03 ha, davon 44 ha. Ackerland in Rotation bilden, 5,7 ha. Grünland mit EU-Rechten derzeit. nicht gewachsen und 12 ha. Wald, während der Rest Garten, Hof und Straße usw. bildet. Nahezu alle Ackerflächen befinden sich zusammen mit dem Grundstück. 4 ha, an einem der Waldparzellen gelegen.

Der Wald, der außerhalb des Grundstücks liegt, ist in 2 Parzellen von 2 bzw. 10 ha aufgeteilt. Beide sind als Kiefernwälder aufgeführt, und auf beiden Waldstücken wurde nach einem Sturm im Jahr 2002 eine Subvention gezahlt, während sie auch neu bepflanzt wurden. Keines der Holzstücke hat einen Bestand an alten Beständen.

Der Boden ist derzeit vermietet inkl. Teile der Betriebsgebäude für eine Jahresmiete von 246.000 DKK exkl. MwSt.

Bauernhaus:

Das Wohnzimmer im Østergård wurde 1853 erbaut und verfügt über eine Gesamtwohnfläche von 385 m2, von denen 100 m2 das Dachgeschoss sind. Das Haus erscheint im Inneren mit schönem Flur, Esszimmer mit Fischgrätboden und Holzbalken usw., ohne modernisiert zu werden. Die Küche ist jedoch neuer, während die Fenster ausgetauscht wurden, und im Abstellraum neben dem alten Ölbrenner ist auch ein Pelletkessel installiert. Es ist ein großes Bauernhaus mit der Möglichkeit, zusätzliche Quadratmeter in der Decke zu nutzen. Das Haus ist jedoch nicht auf dem neuesten Stand und entspricht nicht dem heutigen Standard in Bezug auf Badezimmer usw.

Das Wohnzimmer ist gelb mit rotem Ziegeldach. An der Fassade des Hauses im Innenhof wurde eine Mauer aus weißem Kalksandstein gesetzt. Weder im Bauernhaus noch in den Betriebsgebäuden der Immobilie gibt es einen Erhaltungszustand.

Mieter Gehäuse:

Zum Anwesen gehört eine kleine Wohnung am Nederbyvej 30, die nicht selbstgereift ist. Das Haus aus dem Jahr 1917 ist aus rotem Stein mit Ewigkeitsdach gebaut und liegt gegenüber dem Grundstück auf der anderen Straßenseite. Das Haus verfügt laut BBR über eine Gesamtwohnfläche von 64 m2. Das Haus ist leer und frei von Pachten.

Betriebsgebäude:

Bei den landwirtschaftlichen Gebäuden der Unterkunft handelt es sich ausschließlich um ältere Gebäude mit Schubladen, gl. Rinder- und Schweinestall, Maschinen und Werkstatt und Garage. Alle landwirtschaftlichen Gebäude sind mit Ausnahme des Maschinenhauses aus rotem Stein gebaut.

Die Immobilie wird mit einem Haftungsausschluss als Todesgut verkauft.

Lage

COOKIE INFORMATION

This website uses cookies, some of which are essential to the operation of our site.
More information about cookies > Accept Continue without cookies