Højrup Overskovvej | andere | 21,78 Hektar

IMG2492.jpg
IMG2492.jpgIMG2482.jpgimg2463img2465.jpgIMG2488.jpgIMG2497.jpg

Domänegården Sottrup liegt in Højrup, südlich von Vamdrup. Der Hof bildete seit 1977 den Rahmen für "Sottrup Hestehospital" und stottert, weshalb die Immobilie dafür ideal eingerichtet ist. Der Hof hat eine Gesamtfläche von 21,77 ha. davon 13,83 ha. ist aufgeführt als ...

Spezifikationen
Typ Overig
Preisvorstellung 5.200.000
Preis in Euro's  € 696.407
Adresse Højrup Overskovvej 77
Adresse 2 6560
Postleitzahl
Platz Højrup Overskovvej
Menge an Land (HA) im Besitz
Menge an Land (HA) im Leasing
Menge an Land gesamt 21,78 ha

Domänegården Sottrup liegt in Højrup, südlich von Vamdrup. Der Hof bildete seit 1977 den Rahmen für "Sottrup Hestehospital" und stottert, weshalb die Immobilie dafür ideal eingerichtet ist.
Der Hof hat eine Gesamtfläche von 21,77 ha. davon 13,83 ha. ist als Wald der Ruhe südlich des Gebäudesatzes aufgeführt. Die restliche Landfläche ist zum Reiten rund um die Gebäude eingezäunt. Bisher gab es eine Reitbahn im Freien.
Das Anwesen verfügt über ein unglaublich spannendes und historisches Gebäude, in dem das Bauernhaus 1912 aus roten Steinen mit ewigem Dach und einer Wohnfläche von 292 m2 und einem Keller von 100 m2 gebaut wurde. Das Chalet verfügt über hohe Decken, große helle Zimmer und ist ausgestattet mit: Eingang Granittreppe mit Zugang zur Halle und schöner Treppe zur ersten Halle. 3 Wohnzimmer mit Bad und Zugang zum schönen Gartenzimmer mit Blick auf die Außenanlagen der Unterkunft. Große Essküche, Büro und Gäste-WC. Darüber hinaus gibt es einen Hauswirtschaftsraum mit eigenem Eingang und Treppe zum Keller.
Das erste Zimmer verfügt über ein Depot mit Anbau, Diele, separates Bad und WC sowie 8 Zimmer, von denen man Zugang zum Balkon hat.
Darüber hinaus gibt es im ganzen Haus einen Keller mit mehreren verfügbaren Räumen sowie einen Ölofen als zusätzliche Wärmequelle für den Kachel-Leuchtturm.
Vom Haus und Garten aus haben Sie einen Blick auf den Wald in der hügeligen Landschaft.
Die ursprünglichen landwirtschaftlichen Gebäude sind in drei Längen zusammengebaut, wobei die östliche Länge mit einer großen, offenen Garage und Reitställen von rd. 13 x 30 m Das nördliche Langhaus dient als Eingangstor zum Innenhof und ist als Scheune mit kleineren Trocknungsanlagen konzipiert, wobei die ursprünglichen Holzpfosten teilweise durch Stahlsparren ersetzt wurden. Im Westen ist die Scheune mit älteren Pferdeställen mit 17 Boxen gebaut.
Darüber hinaus gibt es ein älteres Maschinenhaus, das mit einem älteren Stallgebäude kombiniert wird, in dem der Stokerofen untergebracht ist und der verbleibende Raum für die Lagerung von Holzspänen genutzt wird.
Das ehemalige Pferdekrankenhaus befindet sich als unabhängige Einheit westlich der Betriebsgebäude des Anwesens und bildet eine Pferdepraxis mit Büro, Wartezimmer, Abstellraum, Toilette und Umkleideräumen. Darüber hinaus gibt es die Klinik mit Operationssaal mit hydraulischem OP-Tisch, Labor, Röntgenraum und Anästhesie- / Aufwachraum mit Gummimatten am Boden und an den Wänden.
Das Krankenhaus ist mit Pferdeställen mit 15 Boxen und Besamungsstation / Zwangsbox gebaut.
Ein seltenes Anwesen mit einem beeindruckenden Gebäude und einer abgelegenen Lage mit einfachem Zugang zu Wald und wunderschöner Natur.
Mit dem Hof verbunden ist auch der ehemalige Mitarbeiterwohnsitz Højrup Overskovvej 80, der sich gegenüber dem Grundstück befindet.

Lage

COOKIE INFORMATION

This website uses cookies, some of which are essential to the operation of our site.
More information about cookies > Accept Continue without cookies